Anzuchtset Flaschenbaumlilie - Elefantenfuß ( Nolina recurvata)

7,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 2011-560037
  • 4,90 €
1 x Idealer Anzuchttopf 0,5 Liter Anzuchtssubstrat 10 Samen... mehr
Produktinformationen "Anzuchtset Flaschenbaumlilie - Elefantenfuß ( Nolina recurvata)"
Flaschenbaumlilie
  • 1 x Idealer Anzuchttopf
  • 0,5 Liter Anzuchtssubstrat
  • 10 Samen

Sehr stabiler Anzuchttopf, der eine hohe Luftfeuchtigkeit innerhalb des Gefäßes sichert und damit ein austrocknen der Erde während der Keimung verhindert. Mit kleinen Öffnungen im Boden falls mal zu viel Wasser zugegeben wurde und Öffnungen im Deckel für den Luftaustausch. Die Anzuchterde 0,5 Liter ist ausreichend für die erste Aussaat. Sie hat einen ph-Wert von 5,5 - 6,0, ist frei von Verunreinigungen, hat eine gute Wasserspeicherung und besitzt eine exzellente Sauerstoffversorgung.

Ursprung: Der Ursprung der Flaschenbaumlilie liegt im Süden der USA und in Mexiko.

Anzucht: Innerhalb des Hauses ist die Anzucht der Samen ganzjährig möglich. Die kleinen, aber sehr harten Samen sollten für 12 Stunden in raumwarmem Wasser vorquellen, bevor Sie diese einen halben cm tief in feuchte Anzuchterde setzen. Danach müssen sie mit Erde bedeckt und gleichmäßig feucht und warm gehalten werden. Bei einer Keimtemperatur von etwa 20° bis 25° C. beträgt die Keimdauer ca. 5 bis 10 Wochen.

Standort / Helligkeit: Der Standort der Flaschen- baumlilie sollte hell bis vollsonnig sein. Im Sommer ist auch ein Standort im Freien möglich.

Pflege: Die Flaschenbaumlilie benötigt einen durchlässigen, sandigen Boden. Die Pflanze benötigt nicht viel Wasser, daher sollten Sie nur mäßig wässern. Zuviel Wasser bewirken braune Blattspitzen. Die Erde darf ruhig an der Oberfläche antrocknen. Von März bis September alle 2 bis 3 Wochen mit Pflanzendünger versorgen. Zupfen Sie alte und braune Blätter einfach ab.
Überwinterung: Stellen Sie eine frostfreie Überwinterung sicher. Die Temperatur darf zwischen 8° bis 20° C liegen. Die Pflanze sollte kaum gegossen werden und hell stehen. Auch sollte die Luft nicht allzu trocken sein, da ein Befall von Schildläusen möglich ist. Topfen Sie die Pflanze alle 4 bis 5 Jahre um.
Wissenswertes: Dieses knorrige Gewächs ist mit der Yucca verwandt. Im Volksmund wird die Pflanze auch Elefantenfuß genannt, da sie eine typische Stammverdickung hat. Sie wächst sehr langsam und kann sehr alt werden. Sie ist sehr pflegeleicht und speichert in ihrem sukkulenten Stamm Wasser.

 

Ausführliche Pflanz- und Pflegeanleitung bekommen Sie mit der Samen Lieferung.              ................................................                                   
Weiterführende Links zu "Anzuchtset Flaschenbaumlilie - Elefantenfuß ( Nolina recurvata)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Anzuchtset Flaschenbaumlilie - Elefantenfuß ( Nolina recurvata)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
Zuletzt angesehen