Seedeo® Bonsai Geschenk - Set Urwelt-Mammutbaum (Metasequoia glyptostroboides)

14,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • AN-21492
  • 4,90 €
    1 x Idealer Anzuchttopf in hellgrün mit... mehr
Produktinformationen "Seedeo® Bonsai Geschenk - Set Urwelt-Mammutbaum (Metasequoia glyptostroboides)"

Urwelt Mammutbaum Freilandbonsai Kopie

Urwelt Mammutbaum neu 2016

Anzuchtset neu

 

 

  • 1 x Idealer Anzuchttopf in hellgrün mit Anzuchtsubstrat
  • Sie erhalten 200 Samen + 1 kleine Tüte Organischen Dünger + Geschenkverpackung + Jute Säckchen
  • Vierfarbige Samenkarte im Postkartenformat + Übersetzungen in Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch.
  • Ausführliche Pflanz- und Pflegeanleitung bekommen Sie mit der Samenlieferung

Urwelt-Mammutbaum Metasequoia glyptostroboides

Ursprung:  Nördliche Halbkugel

Anzucht:  Innerhalb des Hauses ist die Anzucht der Samen ganzjährig möglich.

Anzucht: Diese aus Amerika stammenden Samen sind im Gegensatz zu dem aus Europa stammenden Saatgut ausgesprochen keimfähig. Legen Sie die Samen für etwa 10 Tage in den Kühlschrank und streuen Sie sie dann auf feuchte Anzuchterde. Bedecken Sie die Samen nur dünn mit dem Anzuchtsubstrat. Bei gleichmäßiger Feuchtigkeit und einer Temperatur um 20° C keimen die ersten Samen nach 3 bis 6 Wochen.

Überwinterung: Zum Winter verfärbt sich das Laubwerk in viele goldbraune Töne und fällt dann ab. Im Winter hell und kalt, aber vor Austrocknung geschützt.

Wissenswertes: Der Urweltmammutbaum auch Chinesisches Rotholz genannt, gilt als lebendes Fossil. Er wurde erst im Jahre 1941 in einer unzugänglichen Bergregion in China entdeckt und war zuvor nur durch Fossilienfunde bekannt. Das leuchtend frischgrüne Laub und die Herbstfärbung machen Ihn zu einem beliebten Zierbaum. Er ist bis -30° winterhart

Schneiden: Die Triebspitzen wachsenden  schnell und müssen 2-3 Mal im Jahr kräftig zurückgeschnitten werden um eine geschlossene, dreieckige Form zu erhalten. Ein starker Rückschnitt des Mammutbaums fördert ein dichteres Astwerk. Überall entstehen neue Knospen. Die Wurzeln des Urweltmammutbaumes wachsen sehr schnell. Schon nach kurzer Zeit schauen die Wurzelspitzen aus den Drainagelöchern der Bonsaischalen heraus. Deshalb muss der Baum wiederholt mit starkem Wurzelschnitt umgetopft werden. Junge Bäume nach ca. 1 Jahr, ältere nach 2-3 Jahren. Besonders gut eignet sich die natürliche Wuchsform (aufrechte Gestaltungen). Auch lassen sich schnell Gruppenpflanzungen (Waldform) bewerkstelligen.

Erde: Gut durchlässige aber auch wasserspeichernde Bonsaierde mit pH Werten 5-7.

Ausführliche Pflanz- und Pflegeanleitung bekommen Sie mit der Samen Lieferung.

 

Weiterführende Links zu "Seedeo® Bonsai Geschenk - Set Urwelt-Mammutbaum (Metasequoia glyptostroboides)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Seedeo® Bonsai Geschenk - Set Urwelt-Mammutbaum (Metasequoia glyptostroboides)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen