Seedeo® Radieschen Eiszapfen (Raphanus sativus L.var sativu) 100 Samen BIO

1,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • AN-10012
  Radieschen Eiszapfen  Raphanus sativus L.var sativu Herkunft :... mehr
Produktinformationen "Seedeo® Radieschen Eiszapfen (Raphanus sativus L.var sativu) 100 Samen BIO"

 

Radieschen Eiszapfen Raphanus sativus L.var sativu

Herkunft: Das Radieschen(Rettich)l kommt  wahrscheinlich aus den mediterranen  Gebieten (östliches Mittelmeer).

Wissenswertes: Die 10 - 12 cm langen, zylinderförmigen, weißen Pfahlwurzeln des 'Eiszapfen' Radieschen aus der Gattung Rettiche, besitzen einen  hell grünen Kopf. Die Pflanze wächst sehr schnell und hat eine Wuchshöhe von ca. 10-15cm, die Farbe ihrer Blüten ist weiß-rosa. Der „Eiszapfen“ schmeckt etwas milder als die klassischen Radieschen.

Anzucht: März bis Mai etwa 0,5 bis 1 cm tief aussäen. Die Reihen sollten einen Abstand zwischen 15 und 20 cm haben. Nach dem Keimen die Pflänzchen auf 5 cm einzeln umpflanzen.Bei Temperaturen zwischen 16 und 22 °C erfolgt die Keimung z.B. im Gewächshaus  nach 15 bis 20 Tagen. Ab Mitte Mai/Juni  kann man die Sämlinge ins Freiland aussetzen. Die ausreichende Bodenfeuchte  ist wichtig. Staunässe vermeiden.

Standort / Licht: Sie braucht einen geschützten, sonnigen  Standort. Der Boden sollte möglichst  durchlässig, humus- und nährstoffreichsein. Konstante Bodenfeuchte beibehalten.  Achtung: Sie ist frostempfindlich!

Pflege: Die Pflanze ist völlig unkompliziert. Wenn überhaupt, alle 2Wochen etwas düngen,normal wässern.

Überwinterung:   Der „Eiszapfen“ ist eine einjährige Pflanze.Winterhart bis maximal:-4°C

Saatgut aus biologisch-dynamischem und organisch biologischen Anbau

Weiterführende Links zu "Seedeo® Radieschen Eiszapfen (Raphanus sativus L.var sativu) 100 Samen BIO"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Seedeo® Radieschen Eiszapfen (Raphanus sativus L.var sativu) 100 Samen BIO"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen