Seedeo® Ricinus (Ricinus communis) 15 Korn

3,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • A20000080
Rizinus Ricinus communis Allgemeine Bezeichnung: Wunderbaum,... mehr
Produktinformationen "Seedeo® Ricinus (Ricinus communis) 15 Korn"
Rizinus
Ricinus communis
Allgemeine Bezeichnung: Wunderbaum, Christuspalme
Herkunft: Afrika
Verbreitung: weltweit
Laub: immergrün
Blüte: Die weiblichen Blüten sind eher unauffällig mit roten Stempeln, die männlichen hellgelb
Frucht: fleischig rote Kapseln
Verwendung: Rizinusöl
Vermehrung: Samen
Aussaat: Frühjahr
Keimtemperatur: 20°-23°

Keimzeit: ca. 3 Wochen
Standort: hell
Besonderes: Giftig
Substrat: Humus- und nährstoffreich
Bonsai-Eignung: nein
Winterhart: nein

 

Ursprung: Der Rizinus ist inAfrika heimisch.

Anzucht:Innerhalb des Hauses ist die Aussaat von Januarbis Juli möglich.Wichtig: Säen Sie Rizinussamen nicht mit anderen Samen zusammen aus, da sich häufig leichter Schimmel an der Samenschale bzw. auf der Erde bilden kann. Die Samen sollten über Nacht im raumwarmen Wasser vorquellen und anschließend sollten die Samen etwa 1cm tief in feuchte Anzuchterde gesetzt werden. Sie müssen dünn mit Erde bedeckt und gleichmäßig feucht und warm gehalten werde. Bei einer Keimtemperatur von etwa 20° bis 25° C. beträgt die Keimdauer ca. 2 bis 4 Wochen. Setzen Sie die Sämlinge bereits in 12 -15 cm große Töpfe oder pflanzen Sie sie direkt ins Beet.

Standort / Helligkeit: Der Standort des Ricinus sollte warm und sonnig sein.

Pflege:An die Erde stellt die Pflanze keine besonderen Ansprüche. Halten Sie die Erde feucht, aber vermeiden Sie Staunässe. Von Mitte Mai bis Mitte September alle 7 Tage mit Kübelpflanzendünger düngen. Beim Ricinus sind Krankheiten und Schädlinge ausgesprochen selten.

Überwinterung:Bei uns wird der Ricinusnur einjährig gezogen.In südlichen Ländern wächst der Ricinus jahrelang zu einer majestätischen Pflanze heran.

Wissenswertes:Ricinus ist eine schnellwachsende Beet- und Kübelpflanze, die als Zierpflanze aufgrund Ihrer Pracht und Ihrer Größe gezogen wird.

ACHTUNG: Bitte beachten Sie, dass vor allem die Samen der Pflanze hochgiftig sind. Sollten Kinder in der Nähe sein und sie möchten nicht auf den Ricinus verzichten, dann sollten Sie die Blütenstände vor der Samenreife entfernen.

 

Ausführliche Pflanz- und Pflegeanleitung bekommen Sie mit der Samenlieferung.

Weiterführende Links zu "Seedeo® Ricinus (Ricinus communis) 15 Korn"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Seedeo® Ricinus (Ricinus communis) 15 Korn"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen