Paradiesvogelblume (Strelitzia reginae) 10 Samen

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
3,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • A20000073
Paradisvogelblume Strelitzia reginae Allgemeine Bezeichnung:... mehr
Produktinformationen "Paradiesvogelblume (Strelitzia reginae) 10 Samen"
Paradisvogelblume Strelitzia reginae
Allgemeine Bezeichnung: Strelitzie
Herkunft: Tropisches Afrika
Verbreitung: Südafrika und Kanarischen Inseln
Laub: Immergrün
Blüte: orange-blaue Blüte, mit exotischer Blütenform. Im Gesamtbild ähnelt die Blüte einem exotischen Vogelkopf
Vermehrung: Samen
Aussaat: ganzjährig
Keimtemperatur: mind. 24°  
Keimzeit: 3 Wochen bis 1/2 Jahr
 
Standort: sonnig, warm  
Substrat: sandig, durchlässig  
Bonsai-Eignung: Nein  
Winterhart: Nein  

 

Ursprung: Die Strelitzie hat in Südafrika ihren Ursprung und ist auf den Kanarischen Inseln weit verbreitet.

Anzucht: Innerhalb des Hauses ist die Anzucht der Samen ganzjährig möglich. Die Samen haben auf der Oberfläche eine Wachsschicht, die vor der Aussaat mit Seifenwasser abgewaschen und anschließend mit heißem Wasser überbrüht werden muss. Zusätzlich wird so der Keim angeregt. Des Weiteren sollten die Samen noch circa 12 Stunden in Wasser einweichen. Streuen Sie anschließend die vorbereiteten Samen auf feuchte Anzuchterde und bedecken Sie diese dünn mit Erde. Achten Sie auf gleichmä­ßige Feuchtigkeit und Wärme. Bei einer Keimtemperatur von etwa 20° bis 25° C, beträgt die Keimdauer 3 bis 6 Wochen.

Standort / Helligkeit: Der Standort der Paradiesvogelblume sollte hell und sonnig sein. Ideal sind besonders Süd ­oder Westseiten. Sie können die Pflanze im Sommer bis zum Herbst ins Freie stellen. An schattigen Plätzen leidet die Blühfreudigkeit.

Pflege: Die Strelitzie benötigt für ein optimales Wachstum Einheitserde. Aufgrund ihrem starken Wurzelwachstums braucht sie einen großen Topf. Im Sommer benötigt die Pflanze viel Wasser. Jedoch sollten Sie Staunässe vermeiden. Von April bis Oktober alle 7 Tage mit Kübelpflanzendünger düngen.

Überwinterung: Stellen Sie eine frostfreie Überwinterung sicher. Möglich sind Temperaturen von 8° bis 20° C. Die Pflanze sollte hell stehen und nur sporadisch gewässert werden. Ab und zu mit kalkarmem Wasser die Blätter besprühen. Alte und braune Blätter entfernen.

Wissenswertes: Die Paradiesvogelblume ist eine immergrüne Kübelpflanze und bildet circa 1,50 Meter lange und schmale Blätter aus. Der untere Teil des Stammes verholzt und sie bildet wunderbare blaßgelbe-blauviolette Blüten. Eine Besonderheit ist, dass sich immer nur einige der Blüten gleichzeitig ausbilden man so mit einer langen Blütedauer belohnt wird.

 

Ausführliche Pflanz- und Pflegeanleitung bekommen Sie mit der Samenlieferung.

Weiterführende Links zu "Paradiesvogelblume (Strelitzia reginae) 10 Samen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Paradiesvogelblume (Strelitzia reginae) 10 Samen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

445-5313.jpg Paradiesvogelbusch (caesalpinia gilliesii) 10...
Inhalt 10 Stück (0,35 € * / 1 Stück)
3,50 € *
Zuletzt angesehen