Seedeo® Blauglockenbaum - (Paulownia tomentosa) 200 Samen

Bild Blauglockenbaum - Paulownia tomentosa (200 Korn)
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
3,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 07-083631
  Blauglockenbaum Paulownia tomentosa Anzucht: Innerhalb des Hauses... mehr
Produktinformationen "Seedeo® Blauglockenbaum - (Paulownia tomentosa) 200 Samen"
 

Blauglockenbaum Paulownia tomentosa

Anzucht: Innerhalb des Hauses ist die Anzucht der Samen ganzjährig möglich. Die Samen können direkt, ohne Vorbehandlung, auf der feuchten Anzuchterde verteilt werden. Danach müssen sie dünn mit Erde bedeckt und gleichmäßig feucht und warm gehalten werden. Bei einer Keimtemperatur von etwa 20° bis 22° C. beträgt die Keimdauer 3 bis 10 Wochen.

Ursprung:  Der Blauglockenbaum ist in Zentral- und Westchina heimisch. Heute er auch in Nordamerika und Europa als Zierbaum verbreitet.  

Standort / Helligkeit: Für den Blauglockenbaum ist ein sonniger und windgeschützter Platz ideal. Der Boden sollte nicht zu arm und mäßig trocken sein.

Pflege: Die Jungpflanzen sollten an warmen Standorten stehen. Sie bilden in der Jungendphase riesige, bis zu 45 cm breite Blätter aus. Diese sind auf der Unterseite samtig behaart.  Besonders in den ersten Jahren ist Paulownia eine sehr konkurrenzschwache Pflanze. Achten Sie daher auf die regelmäßige Entfernung jeglicher Konkurrenzvegetation rund um den Baum. 

 Rückschnitt: Die Paulownia bildet im ersten Jahr hauptsächlich ein starkes Wurzelwerk aus. Dabei wird die Ausbildung des Haupttriebes etwas vernachlässigt. Für die bestmögliche Entwicklung der Pflanze ist es ratsam, den Paulownia-Trieb im zweiten Jahr zurückzuschneiden.Schneiden Sie die Paulownia vor Beginn des zweiten Wuchsjahres komplett bis zur Erdoberfläche zurück (hinter dem letzten Auge). Der neue Trieb wächst direkt aus dem Wurzelstock aus und bekommt dann einen Wuchs von ca. 1,5 – 2 Meter. Zurückgefrorene Paulownia Triebe sollten Sie in den nächsten Jahren entfernen, damit sich ein schöner gerader Wuchs des Baumes einstellt.

Überwinterung: Stellen Sie eine frostfreie Überwinterung sicher. Der Blauglockenbaum ist in den ersten Jahren (2-4) frostempfindlich und sollte einen Winterschutz bekommen. Sie können den Baum durch Einbinden mit Stroh- oder Frostschutzmatten schützen. Die erfrorenen Triebe sollten Sie zurückschneiden. Dann stellen Sie einen starken Neuaustrieb sicher. Ab dem 5 Jahr ist der Baum vollständig winterhart.        

Wissenswertes:  Der Blauglockenbaum trägt von April bis Mai  zahlreiche rosaviolette Blüten. Diese  wachsen an bis zu 40 cm hohen Trauben. Er wird ausgewachsen 12 bis 15 Meter hoch und ist ein viel bewunderter Baum mit Seltenheitswert.  In Asien soll sich der sagenumwobene „Phoenix aus der Asche“ den Blauglockenbaum als Sitzplatz ausgesucht haben.

Ausführliche Pflanz- und Pflegeanleitung bekommen Sie mit der Samen Lieferung.

Weiterführende Links zu "Seedeo® Blauglockenbaum - (Paulownia tomentosa) 200 Samen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Seedeo® Blauglockenbaum - (Paulownia tomentosa) 200 Samen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bild Berg - Mammutbaum (Sequoia. gigantea) 50 Korn Seedeo® Berg - Mammutbaum (Sequoia. gigantea)...
Inhalt 50 Korn (0,07 € * / 1 Korn)
3,50 € *
Bild Berg - Mammutbaum (Sequoia. gigantea) 50 Korn Seedeo® Berg - Mammutbaum (Sequoia. gigantea)...
Inhalt 50 Korn (0,07 € * / 1 Korn)
3,50 € *
Zuletzt angesehen