Seedeo® Gelber Trompetenbaum Markhamia lutea 10 Samen

Gelber Trompetenbaum (Markhamia lutea)
3,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • AN-81900
Gelber Trompetenbaum Markhamia lutea Herkunft: Sie ist in... mehr
Produktinformationen "Seedeo® Gelber Trompetenbaum Markhamia lutea 10 Samen"

\"Gelber

Gelber Trompetenbaum Markhamia lutea

Herkunft: Sie ist in Äthopien, Kenia, Tansania, Uganda heimisch

Wissenswertes: Der gelbe Trompetenbaum ist ein immergrüner Baum, der jedoch im Winter sein Laub gelb verfärbt. Er kann bis zu 15 Meter hoch werden. Der Baum hat auffällige bis zu 5 cm lange, trompetenförmige, strahlend gelbe, im Schlund rot gestreiften Blüten, die in dichten, endständigen Büscheln erscheinen. Sie blüht in warm-gemäßigten Regionen, wie auch den Tropen praktisch das ganze Jahr über. Die Frucht der Makhamia ist eine längliche Kapsel von etwa 70 cm Länge. Die Pflanze verträgt zu dem Trockenheit. In unseren Breiten wird sie in der Regel als Kübelpflanze gehalten.

Anzucht: Die Anzucht der Samen im Haus ist ganzjährig möglich. Die Samen auf feuchte Anzuchterde streuen. Sie benötigen eine Keimtemperatur von etwa 20- 25°C. Die Pflanze keimt nach ca. 1 Monat. Der Aussaatstandort sollte hell sein. Konstant feucht halten, aber nicht nass.

Standort / Licht: Der gelbe Trompetenbaum benötigt einen hellen und vollsonnig Standort.  

Pflege: Der Trompetenbaum wächst auf weicher gelockerter Erde, gut drainiert. Achten Sie darauf, dass Sie die Pflanzen nicht zu viel gießen. Erst wenn die Erde gut trocken ist etwas gießen.

Überwinterung: Die Makhamia ist nicht winterhart. Überwintern Sie die Pflanze im kalten Glashaus oder im Haus. Sobald keine Frostgefahr mehr besteht kann die Pflanze im Frühjahr wieder nach draußen.

Wichtige Anzuchttips !! Benutzen Sie zur Aussaat bitte unbedingt Anzuchterde oder Kokosfaser, da diese luftdurchlässig und nährstoffarm sind! Das gewählte Aussaatsubstrat sollten Sie während der gesamten Keimdauer gleichmäßig feucht, aber nicht naß halten.Decken Sie das Anzuchtgefäß mit einer lichtdurchlässigen Folie oder Glas ab. Um ein Verschimmeln der Erde zu vermeiden, sollten Sie den Topf alle 3 Tage kurz lüften. In den ersten 6 Wochen nach dem Austrieb volle Sonne (im Sommer) vermeiden. 5 - 8 Wochen nach dem Austrieb können die Sämlinge vorsichtig pikiert (umgetopft) werden. Achten Sie bitte darauf, dass dabei die jungen Wurzeln nicht beschädigt werden.
Weiterführende Links zu "Seedeo® Gelber Trompetenbaum Markhamia lutea 10 Samen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Seedeo® Gelber Trompetenbaum Markhamia lutea 10 Samen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen