Roter Orchideen-Baum (Bauhinia galpinii) 20 Samen

3,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 2010-811422
Ursprung: Der Orchideen-Baum ist in Mpumalanga im Nordosten von Südafrika... mehr
Produktinformationen "Roter Orchideen-Baum (Bauhinia galpinii) 20 Samen"
Roter Orchideenbaum (Bauhinia galpinii) shop Ursprung: Der Orchideen-Baum ist in Mpumalanga im Nordosten von Südafrika heimisch.
Anzucht: Innerhalb des Hauses ist die Anzucht der Samen ganzjährig möglich. Die Samen sollten über Nacht im raumwarmen Wasser vorquellen und anschließend auf der feuchten Anzuchterde verteilt werden. Danach müssen sie dünn (ca. 1cm) mit Erde bedeckt und gleichmäßig feucht und warm gehalten werden. Bei einer Keimtemperatur von etwa 20° bis 25° C. beträgt die Keimdauer ca. 2 bis 4 Wochen.
Standort / Helligkeit: Der Standort der Pflanze sollte hell bis vollsonnig sein. Er darf auch sehr warm sein. Vermeiden Sie kalten Wind
Pflege: Der Orchideenbaum benötigt leichten, fruchtbaren und durchlässigen Boden. Im Sommer benötigt die Pflanze viel Wasser. Jedoch sollten Sie Staunässe vermeiden. Von April bis Ende August alle 3 Wochen mit Kübelpflanzendünger düngen. Der Baum bildet einen kurzen Stamm aus. Ein Rückschnitt (nach der Blüte) ist nur bei zu starkem Wachstum nötig.
Überwinterung: Stellen Sie eine frostfreie Überwinterung sicher. Die Pflanze ist nur in ganz geringem Maße frostbeständig. Im Herbst wirft der Baum an kühleren und trockenen Plätzen sein Laub ab. Wenn Platz vorhanden ist, kann sie bei 12° bis 18° Celsius überwintern. Leicht wässern.
Wissenswertes: Der Orchideen-Baum hat sehr schöne und duftende Blüten. Sie erinnern an Orchideen oder Schmetterlinge. Der Orchideenbaum trägt im Frühjahr und Sommer unzählige filigranen, rote, bis zu 9 cm große Blüten mit fünf einzelnen Blütenblättern. Er lässt sich hervorragend als Kübelpflanze kultivieren.
Wichtige Anzuchttips !! Gebrauchen Sie zur Aussaat bitte unbedingt das richtige Substrat. Wir empfehlen entweder eine gute Anzuchterde oder Kokosfaser. Diese Substrate zeichnen sich durch eine hohe Luftdurchlässigkeit aus und sind nährstoffarm! Halten Sie während der gesamten Keimdauer das Substrat gleichmäßig feucht. Nässe unbedingt vermeiden. Decken Sie das Anzuchtgefäß mit einer lichtdurchlässigen Folie oder Glas ab. Um ein Verschimmeln der Erde zu verhindern, sollten Sie den Topf alle 2-3 Tage kurz lüften. Beachten Sie, dass Sie in den ersten 6 Wochen nach dem Austrieb volle Sonne (im Sommer) vermeiden. Die Sämlinge können etwa 5 - 8 Wochen nach dem Austrieb pikiert (umgetopft) werden. Dabei bitte darauf achten, dass die jungen Wurzeln nicht beschädigt werden.

Ausführliche Pflanz- und Pflegeanleitung bekommen Sie mit der Samen Lieferung.

Weiterführende Links zu "Roter Orchideen-Baum (Bauhinia galpinii) 20 Samen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Roter Orchideen-Baum (Bauhinia galpinii) 20 Samen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

445-5313.jpg Paradiesvogelbusch (caesalpinia gilliesii) 10...
Inhalt 10 Stück (0,35 € * / 1 Stück)
3,50 € *
C:akepathChinesische Dattel Shop Chinesische Jujube (Ziziphus jujuba) 10 Samen
Inhalt 10 Korn (0,35 € * / 1 Korn)
3,50 € *
445-5313.jpg Paradiesvogelbusch (caesalpinia gilliesii) 10...
Inhalt 10 Stück (0,35 € * / 1 Stück)
3,50 € *
Zuletzt angesehen