Mandevilla laxa

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
3,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 2011-285433
Wissenswertes: Die Mandevilla laxa ist ein schnellwüchsiger verholzender... mehr
Produktinformationen "Mandevilla laxa"
Mandevillea suaveolens shop

Wissenswertes: Die Mandevilla laxa ist ein schnellwüchsiger verholzender Ranker. Er kann ca. 5 m hoch werden. Er hat dunkelgrüne, ca. 10 cm langen, elliptischen, an der Basis herzförmige Blätter. Die trichterförmigen weißen oder auch cremefarbenen Blüten erscheinen von Juli bis September, in dichten Trauben und sind stark duftend. Er wird auch „Chilenischer Jasmin" genannt.
Herkunft: Der Ursprung der Pflanze liegt in Argentinien.
Anzucht: Die Anzucht der Samen im Haus ist ganzjährig möglich. Sie können die Samen auch im Frühjahr aussäen. Die Samen oberflächlich in feuchte Anzuchterde setzen Die Samen beginnen nach etwa 2- 3 Wochen zu keimen. Sie benötigen eine Keimtemperatur von etwa 25°C (diese erreichen Sie auf der Heizung oder in beheizten Mini-Gewächshäusern). Die Samen sollte hell stehen und konstant feucht gehalten werden. Vermeiden Sie Staunässe. Nachdem die Pflänzchen gekeimt sind, können Sie die jungen Pflänzchen umpflanzen.
Standort / Licht: Der Standort des der Pflanze sollte sonnig sein, möglichst warm, sowie Regen und Wind geschützt. Er muss ebenfalls luftig sein. Volle Sonne verträgt Mandevilla laxa nicht, d.h. bei Mittagshitze ggf. etwas schattieren. Trotzdem so hell wie möglich, im Schatten lässt die Blüte deutlich nach.
Pflege: In den Sommermonaten sollte Sie nur mäßig gießen. Zu reichliches Gießen kann zu mehr Triebwachstum und weniger Blüten führen. Vermeiden Sie aber auch eine völlig Austrocknung der Pflanzen. Am Besten ist, wenn Sie immer erst gießen, wenn die oberste Erdschicht wieder abgetrocknet ist. Die Pflanze ist gegen Staunässe empfindlich. Sie sollten die Pflanze alle 1-2 Wochen düngen.
Überwinterung: Die Pflanze ist nur bis zum Gefrierpunkt winterhart und sollte am besten bei einer Temperatur von 10-15°C überwintern. Die Mandevilla kann Hell oder dunkel überwintern, da sie ihr Laub abwirft. Während der Ruheperiode im Herbst und Winter sehr wenig gießen und nicht düngen. Es wird ein hohe Luftfeuchtigkeit erfordert. Der Überwinterungsraum sollte bei frostfreiem Wetter öfter kurz gelüftet werden. Zu Beginn des Frühjahrs kann Sie stark zurück geschnitten werden. Die erhält die Form und regt das Wachstum an. Sie sollte beim Rückschnitt Handschuhe tragen, da der Milchsaft zu Hautreizungen führen kann.

Ausführliche Pflanz- und Pflegeanleitung bekommen Sie mit der Samenlieferung.
  

Weiterführende Links zu "Mandevilla laxa"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mandevilla laxa"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

C:akepathBlauer Lein  Linum usitatissimum Shop Blauer Lein (Linum usitatissimum) 200 Samen
Inhalt 200 Stück (0,02 € * / 1 Stück)
2,95 € *
Zuletzt angesehen