Königskerze (Verbascum thapsiforme) 200 Korn

2,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • A20000062
Königskerze Verbascum thapsiforme Herkunft: Ägypten, Bulgarien... mehr
Produktinformationen "Königskerze (Verbascum thapsiforme) 200 Korn"
KönigskerzeVerbascum thapsiforme
Herkunft:Ägypten, Bulgarien und der ehemaligen Tschechoslowakei.
Verbreitung: Mittel-, Ost- und Südeuropa, Kleinasien, Nord- afrika und Äthiopien
Laub:immergrün
Blüte: leuchtendgelbe runde Blüten.
Verwendung:Heilpflanze bei Husten, vor allem bei Reizhusten, die Blüten werden in Tees verwendet
Vermehrung:Samen
Aussaat: März bis Juni
Keimtemperatur:15°
Keimzeit:14-20 Tage
Standort: trocken, sonnig
Substrat:sandiger, anspruchsloser Boden

Aussaat: Zur Jungpflanzenanzucht wird ab Anfang März gesät und die Pflänzchen in Anzuchtplatten oder Erdwürfeln von mindestens 60 mm Durchmesser pikiert. Die Auspflanzung ins Freiland erfolgt ab Mitte April bis Anfang Mai . Die Pflanzweiten liegen bei 60 cm Reihenabstand und 50 cm in der Reihe. Sandiger Boden ist ideal. Lehmige, humusreiche Erde sollte mit Sand, und wenn möglich mit ein paar Steinen durchgemischt werden. Windgeschützte und trockene Lage wird bevorzugt.

Heilkräftige Pflanzenteile: Gesammelt werden nur die Blüten. Sie müssen ganz trocken sein, damit sich keine Fäulnis bildet. Zupfen Sie nur die gelben Blütenschalen mit den Staubgefäßen aus,. Nach der Ernte werden die Blüten getrocknet und luftdicht verpackt. Ernten Sie ab dem zweiten Standjahr von Juni bis September und nur in den Vormittagsstunden. Blüten (Ende Juni - August)

Heilwirkung: Schleimlösendes, hustenlinderndes Mittel bei allen Erkältungskrankheiten, Husten, Bronchialkatarrh und Atemnot. äußerlich bei Wunden, Hauterkrankungen, Geschwüren und Hämorrhoiden, Ohrenschmerzen (Ölauszug), Tinnitus, Mittelohrentzündung, Ansammlung von Ohrenschmalz.

Teezubereitung:Zur Teebereitung werden 3 bis 4 Teelöffel voll fein zerschnittener Blüten(1,5-2 g) mit kochendem Wasser übergossen und nach 10 bis 15 min durch ein Teesieb gegeben.

Nebenwirkungen: Bei länger als eine Woche anhaltenden oder immer wieder kehrenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden!

Grundsätzlich sollte die Anwendung von pflanzlichen Arzneimitteln sowie ihre Dauer immer in Rücksprache mit einem Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker erfolgen.

Ausführliche Pflanz- und Pflegeanleitung bekommen Sie mit der Samen Lieferung.

Weiterführende Links zu "Königskerze (Verbascum thapsiforme) 200 Korn"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Königskerze (Verbascum thapsiforme) 200 Korn"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen