Damokles Baum (Oroxylum indicum) 30 Samen

Damokles Baum, Mitternachtshorror (Oroxylum indicum) Shop
3,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • AN-28998
Damokles Baum (Oroxylum indicum) Herkunft : Asien... mehr
Produktinformationen "Damokles Baum (Oroxylum indicum) 30 Samen"
Damokles Baum, Mitternachtshorror (Oroxylum indicum) Shop

Damokles Baum (Oroxylum indicum)

Herkunft : Asien

Wissenswertes: Die immergrüne Bootschote gehört zu den Trompetenbaumgewächsen auch Damokles – Baum oder Mitternachtshorror genannt. Der Laubbaum wird bis zu 15m groß. Die gefiederten, dunkelgrünen Blätter wachsen in Bündeln (4 bis 5 Blätter). Die außen cremefarbigen, trompetenartigen Blüten haben im Inneren einen purpurfarbenen Kelch, alle umrandet mit bis zu 1.5m hohen Rispen am Ende eines Astes. Der Name „Mitternachtshorror“ entstand, da der Baum nur nachts  blüht und von  Fledermäusen bestäubt wird. Seine herabhängenden bis 80cm langen, dünnen, braunen, schotigen, essbaren Früchte ähneln Schwertern,  weshalb er auch“ Damoklesschwert“ genannt wird. Die Samen sind 3 bis 8 cm groß, flach, transparent mit innerem Kern. Seine Wurzeln, Stamm, Rinde, Blätter und Früchte sind durch ihre Heilwirkung in der indischen ayurvedischen Medizin sehr beliebt. Gegen Magenschmerzen, Heiserkeit, Halsschmerzen, Durchfall hilft der Damokles-Baum Arzneitee. Bei Asthmabeschwerden helfen die Dämpfe die beruhigend und lindernd wirken. Gegen Allergien hilft ein Sud aus Blättern und Früchten. Die Samen gegenüber dem Tee wirken abführend. Zusammenfassend ist der Damoklesbaum nicht nur wunderschön gespenstig, sondern hilft er uns auch gesundheitlich mit allem was er besitzt.

Anzucht: Innerhalb des Hauses ist die Anzucht der Samen ganzjährig möglich. Die Samen ca. 0,5-1cm tief in feuchter Kokohum oder Anzuchterde + Sand oder Perlite legen. Danach müssen sie dünn mit Erde bedeckt und gleichmäßig feucht und warm gehalten werden. Bei einer Keimtemperatur von etwa 20° bis 27° C, Keimzeit ca. 3-6 Wochen.

Standort / Licht: Der Standort des Damoklesbaums sollte sonnig-halbschattig sein. Im Garten(auch in Kübeln), ist die Zeit zwischen Mai und Anfang Oktober ideal. 

Pflege: Der Damoklesbaum benötigt einen Boden mit einem Sandanteil von ca. 25%. Er benötigt wenig Wasser und daher sollte die Pflanze im Sommer nur mäßig gegossen werden. Lassen Sie die Erde ruhig immer wieder antrocknen. Von April bis Oktober alle 2 bis 3 Wochen mit Kübelpflanzendünger düngen. Schädlinge oder Krankheiten kommen so gut wie nie vor.

Überwinterung: Stellen Sie ein frostfreie Überwinterung sicher. Die Temperatur sollte jedoch nicht unter 10° C liegen. Wässern Sie jetzt nur sehr wenig. Der Standort darf im Winter auch etwas dunkler sein. Ist der Standort im Winter sehr hell, darf auch die Temperatur über 12° C und mehr sein.

Ausführliche Pflanz- und Pflegeanleitung bekommen Sie mit der Samenlieferung.

Weiterführende Links zu "Damokles Baum (Oroxylum indicum) 30 Samen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Damokles Baum (Oroxylum indicum) 30 Samen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

C:akepathChinesische Dattel Shop Chinesische Jujube (Ziziphus jujuba) 10 Samen
Inhalt 10 Korn (0,35 € * / 1 Korn)
3,50 € *
C:akepathBlauer Lein  Linum usitatissimum Shop Blauer Lein (Linum usitatissimum) 200 Samen
Inhalt 200 Stück (0,02 € * / 1 Stück)
2,95 € *
Zuletzt angesehen