Chinesische Jujube (Ziziphus jujuba) 10 Samen


C: akepathChinesische Dattel Shop

Chinesische Jujube  (Ziziphus jujuba) Wissenswertes: Die Brustbeere, auch Chinesische Jujube, Chinesische Dattel oder Rote Dattel genannt, ist ein Baum, der eine Höhe von bis zu 4 Metern erreichen kann. Die Pflanze hat eine übe ... mehr
AN-12099

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

3,50 € *
* inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbewertung 0 von 5

C:akepathChinesische Dattel Shop

Chinesische Jujube  (Ziziphus jujuba)

Wissenswertes: Die Brustbeere, auch Chinesische Jujube, Chinesische Dattel oder Rote Dattel genannt, ist ein Baum, der eine Höhe von bis zu 4 Metern erreichen kann. Die Pflanze hat eine über 4000jährige Geschichte und wurde schon um das Jahr 0 aus Asien nach Europa in den Mittelmeerraum gebracht. Man glaubt dort daher, dass es sich bei der Jujube um eine heimische Pflanze handelt. Die Chinesische Dattel hat kleine aromatische essbare Steinfrüchte, die in vielen Regionen in Plantagen angebaut werden. Ähnlich wie bei der „Echten Dattel“  bekommt die Frucht eine runzelige Schale wenn man sie in den Anbauregionen am Baum trocknen lässt, um Sie anschließend zu ernten. Daher der Name „Chinesische Dattel“.  Die Pflanze kann in Kübeln gehalten werden, muss aber frostfrei überwintert werden. In milden Regionen Deutschlands ist es auch möglich die Pflanze im Garten auszupflanzen.

Ursprung: Die Jujube ist im Iran, Zentral-Asien, Tibet, Himalaja, Indien, China wie auch Japan heimisch und wurde im Mittelmeerraum verbreitet.

Anzucht: Die Samen der Jujube benötigt vor der Aussaat eine Vorbehandlung. Zunächst sollte man die Samen anritzen und anschließend mit heißem Wasser übergießen. Die Samen dann 24 Stunden einweichen lassen. Danach auf die Anzuchterde streuen und diese leicht mit Erde bedecken. Gut gießen, aber Staunässe vermeiden. Die Keimtemperatur liegt bei 25° C+.  Die Keimzeit ist in etwa 3-6 Wochen. Der Standort sollte hell sein. Etwa 4 bis 6 Wochen nach der Keimung können Sie die Pflänzchen vorsichtig pikieren (vereinzeln).
Standort / Licht: Die Chinesische Dattel benötigt einen vollsonnigen bis sonnig Standort

Pflege: Die Pflanze ist in der Regel pflegeleicht. In Töpfen kann sie ab Mai im Freien (Balkon, Terrasse, Wintergarten) gehalten werden. Sie benötigt regelmäßig Volldünger (Mai bis Juli). Verzichten Sie aber im 1 Monat der Auspflanzung auf Dünger. Die Pflanze benötigt nur wenig Wasser. In wintermilden Region kann man die Dattel (mind. 1 Jahr alt) auch ganzjährig im Garten pflanzen. Im Spätherbst ist es nach Laubabwurf möglich die Pflanze zurück zu schneiden.

Überwinterung: Die Topfpflanze muss zur Überwinterung ins Haus und nur mäßig wässern, nur so viel, dass eine Ballenfeuchtigkeit gewährleistet ist. Sie kann hell, aber auch dunkel überwintern. Sie muss nicht komplett frostfrei überwintert werden.

Ausführliche Pflanz- und Pflegeanleitung bekommen Sie mit der Samenlieferung.

Nur angemeldete Kunden können Kommentare abgeben!

Bisher keine Kommentare!







Warenkorb

Sie haben bisher keine Artikel im Warenkorb





PayPal-Bezahlmethoden-Logo

Vorkasse: Uberweisung

DHL